A | A | A
(0 Weine / € 0,00)
 
Preisliste:
AGB Fassung vom 30. Juni 2014

Diese AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelten für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen von VINTAGE Weinhandel GmbH. Durch die Anmeldung als Kunde sowie durch Abgabe einer Bestellung/Anfrage anerkennen Sie diese AGB und erklären sich mit nachstehenden Bedingungen einverstanden.
Eine Unwirksamkeit einzelner Bestimmung dieses Vertrages hat nicht die Ungültigkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Der restliche Vertragsinhalt bleibt unverändert bestehen.
Diese AGB können von der VINTAGE Weinhandel GmbH geändert werden und gelten in der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Fassung. Abänderungen dieser Bedingungen müssen in schriftlicher Form erfolgen. Mündliche oder telefonische Abmachungen, erhalten erst Rechtsgültigkeit wenn sie von der VINTAGE Weinhandel GmbH schriftlich bestätigt werden.

1.Preise
Die angebotenen Preise verstehen sich als pro Flasche in Euro ab Lager VINTAGE Weinhandel GmbH und beinhalten bei Lieferungen in Österreich alle gesetzlichen Abgaben ohne Abzug
Für Wiederverkäufer sind die Preise excl UST ausgewiesen.
Für Endverbraucher inkl Mwst pro Flasche und pro Liter inkl UST ausgewiesen
In den angegebenen Preisen noch nicht enthalten sind sämtliche im Zuge des Versandes anfallenden Kosten.

2. Angebote & Aufträge
Sämtliche Angebote ob mündlich, schriftlich oder telefonisch von VINTAGE Weinhandel GmbH sind hinsichtlich der Verfügbarkeit der Ware stets freibleibend und unverbindlich, soweit nichts anderes ausdrücklich vermerkt ist.Wein-Angebote mit dem Zusatz 'Differenzbesteuert' sind nur für Endverbraucher bestimmt.
Ein Kaufvertrag kommt erst mit der Übermittlung der Auftragsbestätigung oder Rechnung Ihrer Bestellung durch VINTAGE Weinhandel GmbH zustande.. Dies gilt für alle Bestellungen, die per email, telefonisch, telefax oder mündlich erfolgen.
Die Benachrichtigung vom Erhalt Ihrer Bestellung bei VINTAGE Weinhandel GmbH gilt noch nicht als Auftragsbestätigung.
Schreib-, Druck- und Rechenfehler sowie Zwischenverkäufe vorbehalten.
Der Verkauf sämtlicher Waren erfolgt unter Vorbehalt der Liefermöglichkeiten. Die VINTAGE Weinhandel GmbH behält sich vor auch geringere Mengen eines Produktes zuzuteilen sowie Sicherheiten zu verlangen bzw. vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Bonität des Käufers nicht gesichert ist.

3.Transportkosten
Die Kosten einer Zustellung bis 12 x 0,75 Liter in Inland sind Euro 12,00 pro Lieferadresse einschließlich 20% UST.
Dieser Betrag beinhaltet die Kosten einer üblichen Verpackung und das Porto.
Falls ein Angebot mit Speditions- und Transportkosten übermittelt wird., kommt erst mit Annahme dieses Angebotes Vertrag zustande. Für das Abtragen der Ware an einen gewünschten Ort, können separate Kosten verrechnet werden.
Bei Zustellungen in andere Länder werden jeweils die tatsächlichen anfallenden Kosten einer Zustellung per Paketdienst oder per Spedition in Rechnung gestellt.
Die Gefahr für Verlust oder Beschädigung der Ware geht mit deren Auslieferung, oder im Falle der Abholung
durch den Käufer mit deren Abholung im Lager VINTAGE Weinhandel GMBH, auf diesen über. Der Auftraggeber behält sich in jedem Fall Teillieferungen vor. Bei verspäteter Lieferung sowie bei gänzlicher Nichtlieferung hat der Käufer keinen Anspruch auf Schadenersatz oder Rücktritt vom Vertrag.
Bei unvorhergesehenen Ereignissen ist die VINTAGE Weinhandel GmbH berechtigt, die Lieferzeit zu verlängern oder vom Vertrag zurückzutreten.

4. Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt
Der Kaufpreis ist bei Vertragsabschluss zur Zahlung fällig.
Zahlungen sind per Nachnahme, Banküberweisung und Barzahlung möglich.
VINTAGE Weinhandel GmbH ist berechtigt, eine gewünschten Zahlweise zu fordern.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung entstehenden Forderungen an Sie im Eigentum von VINTAGE Weinhandel GmbH. Bei Zahlungsverzug können Mahngebühren von bis zu 4,80 pro Mahnung und Verzugszinsen von 12 % p.a. sowie die Kosten gerichtlicher und außergerichtlicher Betreibungsmaßnahmen verrechnet werden.

5. Rücktrittsrecht
VINTAGE Weinhandel GmbH ermöglicht Ihnen die Rückgabe bestellter Waren ohne Angabe von Gründen unter folgenden Bedingungen:
Sind Sie Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes und haben Sie Ihre Bestellung im Wege des Fernabsatzes, also z.B. per Post, Telefon, Telekopie, Email abgegeben, so können Sie gemäß § 5e K Sch G von dem geschlossenen Vertrag oder einer abgegebenen Vertragserklärung binnen 7 Werktagen vom Tag des Eingangs der gelieferten Ware bei Ihnen zurücktreten. Der Rücktritt muss keine Begründung enthalten und ist in Textform zu erklären; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Die Ware muss im gleichen Zustand und Verpackung wie bei der Lieferung und samt Originalrechnung retourniert werden.
Die Rückgabemöglichkeit besteht nur für ungeöffnete unbeschädigte Gebinde. Die Kosten für die Rücksendung der Weine sind vom Käufer zu tragen.
Treten Sie vom Vertrag zurück, so werden wir Ihnen die von Ihnen geleisteten Zahlungen erstatten und den von Ihnen auf die Sache gemachten notwendigen und nützlichen Aufwand ersetzen und zwar Zug um Zug
Das Rücktrittsrecht besteht nicht für Weine, die extra für den Kunden besorgt wurden oder bei der Übersendung von Waren, die nach Kundenwunsch gefertigt wurden, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, die aufgrund ihrer Beschaffenheit für eine Rücksendung nicht geeignet sind, oder nicht nach Vorschrift gelagert oder transportiert wurden.
Der schriftliche Rücktritt ist an folgende Adresse zu richten: VINTAGE Weinhandel GmbH 3500 Krems/Donau, Dr.-Josef-Meller-Gasse. 2

6. Gewährleistung
Es besteht kein generelles Recht auf Korkersatz. Korkersatz wird nur bei österreichischen Weinen bis zum Jahrgang 2000 wenn auch der Weinproduzent die Weine ersetzt gewährt. Eine Meldung hat innerhalb von 24 Stunden per Email oder Telefax nach Kenntnis zu erfolgen.
Der eventuelle Korkersatz wird nur in Form einer Gutschrift abgerechnet. Sämtliche Kosten für die Flaschenrücksendung sind vom Käufer zu tragen. Das Auskristallisieren von Weinstein ist ein natürlicher Vorgang und kein Reklamationsgrund.
Sie leisten der VINTAGE Weinhandel GmbH Gewähr, dass Sie zum Zeitpunkt der Bestellung über 18 Jahre alt sind.

7. Schadenersatz und Haftung
Die Ware ist während des Transportes im Inland bis 450.-- Euro versichert. Transportschäden sind beim Transportunternehmen unverzüglich geltend zu machen und zu dokumentieren.
Ein Realersatz kann nicht garantiert werden.
VINTAGE Weinhandel GmbH haftet nur für eigene Inhalte auf Ihrer Website . Soweit VINTAGE Weinhandel GmbH mit Links den Zugang zu anderen Websites ermöglicht, ist VINTAGE Weinhandel GmbH nicht für die dort enthaltenen fremden Inhalte verantwortlich. VINTAGE Weinhandel GmbH macht sich die Inhalte verlinkter Web-Seiten nicht zueigen. Sofern wir Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Websites erhält, wird VINTAGE Weinhandel GmbH den Zugang zu diesen Seiten unverzüglich sperren.

8. Datenschutz
Im Falle eines Vertragsabschlusses erheben und verarbeiten wir Ihre von Ihnen uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in unserem System und nutzen diese für die Dauer der Abwicklung und Abrechnung. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, aufgrund deren eine Person identifiziert werden kann, z.B. Name, Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Beruf, Bankverbindung usw.. Ebenso erklärt sich der Besteller mit der Zusendung von Newslettern und Preislisten ? per e-Mail sowie per Post ? einverstanden. Diese Zustimmung kann jederzeit schriftlich oder per eMail an office@vin.at widerrufen werden.

9. Gerichtsstand - Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen der VINTAGE Weinhandel GmbH ist Krems an der Donau, ausschließlicher Gerichtsstand ist Krems.

Sollten Sie dennoch offene Fragen haben, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.
Wir sind von Montag bis Freitag von 10.00 - 17.00 Uhr zu erreichen.
AGB | Impressum | Info | Links | Wir suchen